Hopfen-BierTour-Freiheit

...die Spalter-BierWelt entdecken!

Die etwas andere Brauereiführung zwischen Hopfenhäusern‚ Brauerei und Sudhaus. Kommen Sie mit auf eine Entdeckungstour rund um die einzige kommunale Brauerei Deutschlands.

Eindrucksvolle Fachwerkbauten‚ historische Gemäuer und eine lebendige Spalter–Biergeschichte hautnah erleben. Wir zeigen Ihnen „WO & WIE” unser „gouts” Spalter Bier gebraut wird. Selbstverständlich dürfen Sie auch proBieren!

Sie entdecken die Spalter Brau–Kunst um die Brauerei und an ganz unterschiedlichen Plätzen der Hopfenstadt‚ dabei verkosten wir verschiedene Spalter Bierspezialitäten.

So schmecken & erfahren Sie was unser Spalter–Bier ganz besonders macht!

Die Alternative zu unseren Brauereiführungen die in der aktuellen Situation nicht stattfinden können.

 

Die Hopfen-BierTour findet aufgrund der jetzigen Situation, nur unter Berücksichtigung der aktuellen Schutz- und Hygienerichtlinien statt. Daher gelten immer die, zu der Zeit der stattfindenden Führung, gültigen Hygienevorschriften.

 

Und das erwartet Sie!

1

Hopfen-BierTour mit BierProbe

2 Stunden Führung rund um die Stadtbrauerei und Hopfen–& Bierstadt Spalt

  • Mitmachen & Genießen!
  • Bier– und Hopfengschicht’n!
  • Verschiedene Spalter Bierspezialitäten zum proBieren!
  • Ein besonderer ProBier–Krug zum mit nach Hause nehmen!
  • Spalter Bier–Quiz

Kosten: 11,90 € pro Person
Teilnehmerzahl: Mindestens 15 und max. 20 Personen
(gegen Aufpreis gerne auch für weniger Teilnehmer möglich)
Gesamtdauer: 2 Stunden

Buchbar von Mittwoch bis Sonntag in der Zeit von 9 bis 17 Uhr!

Jetzt anfragen
Malz aus Gerste ist ein Hauptbestandteil im Bier. Wir verwenden nur Malze aus der Region Franken.
Messtechnik im Sudhaus, Originale aus dem Jahr 1931 die heute noch im alten Sudhaus zu sehen sind.
Gerstenmalz und Messtechnik
Die Sudpfanne aus Kupfer dient heute noch zum Kochen der Bierwürze. In ihr kommt der wichtigste Rohstoff ins Bier der Spalter Aromahopfen.
Brauereiführung: Bei einer Brauereiführung kann man den Brauprozess hautnah erleben und den Brauern beim Bier brauen über die Schulter schauen.
Die Mälzerei: Ein stattliches Gebäude ist die ehemalige Mälzerei. Hier wurde bis 1990 Braugerste zu Malz verarbeitet.
Bierprobe mit fränkischer Vesper: Zur Bierprobe eine fränkische Brotzeit, mit feinen Spezialitäten, zubereitet von unserem Metzger aus Spalt.
Bierverkostung: Nach der Führung durch die Brauerei können verschiedene Biere verkostet werden.